Loading...

Trailpark Winterberg

40 Kilometer Streckennetz, davon 20 Kilometer flowige Trails, die von leicht bis schwer klassifiziert sind. Der Trailpark Winterberg bietet vorwiegend familientaugliche Runden, aber auch Touren mit knackigen Anstiegen und Abfahrten für Ausdauernde. Bis hin zu fahrtechnisch anspruchsvollen Trails ist alles vorhanden.

Adresse:

Am Waltenberg 115
59955 Winterberg
Telefon: +49 (0) 2981/92500
info@winterberg.de

Zielgruppe:

Cross Country
All Mountain

Saison:

Mai bis Oktober

Eintritt:

Frei




Biken auf der Familienrunde im Trailpark Winterberg
Family First
Schwierigkeit: Leicht | Strecke: 9.3km | Dauer: 1:30h | Niedrigster Punkt: 615m | Höchster Punkt: 794m
Weiterlesen




Trailpark Winterberg Bremberg Beginners
Bremberg Beginners
Schwierigkeit: Leicht | Strecke: 1.9km | Dauer: 0:15h | Niedrigster Punkt: 739m | Höchster Punkt: 793m
Weiterlesen




33419732
Bremberg Pro
Schwierigkeit: Leicht | Strecke: 2.7km | Dauer: 0:25h | Niedrigster Punkt: 734m | Höchster Punkt: 808m
Weiterlesen




Biken auf der Familienrunde Family First
Poppenberg Pro
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 6.2km | Dauer: 1:0h | Niedrigster Punkt: 641m | Höchster Punkt: 741m
Weiterlesen




33419809
King Uppu Loop
Schwierigkeit: Schwer | Strecke: 10.5km | Dauer: 2:0h | Niedrigster Punkt: 640m | Höchster Punkt: 755m
Weiterlesen
Wichtig: Auf den Singletrail-Abschnitten finden sich natürliche Hindernisse wie Wurzeln und Bodenwellen als auch künstliche Hindernisse wie Anliegerkurven und kleine Stufen, sog. „Kicker“. Diese können sowohl überrollt oder umfahren werden.

Benutzungsregeln:

- Die Nutzung des Trailpark Winterberg ist kostenlos.

- Das Befahren der Strecken erfolgt auf eigene Gefahr.Es ist mit
waldüblichen Gefahren sowie k¨unstlichen Hindernissen zu rechnen.

- Die Strecken sind der Witterung und Beanspruchung ausgesetzt und können sich nachteilig verändern. Jeder Nutzer akzeptiert, dass es selbst bei sachgemäßer Nutzung sowie besonders in Folge von Witterungseinflüssen zu Stürzen und Schäden kommen kann.

- Das Tragen eines Bike-Helms ist Pflicht!

- Dievorgeschriebene Fahrtrichtung ist unbedingt einzuhalten!

- DieFahrgeschwindigkeit ist so zu wählen, dass jederzeit vor auftauchenden Hindernissen angehalten werden kann.

- Die Nutzer sind dazu verpflichtet, sich jederzeit auf allen Wegen außerhalb der gekennzeichneten Singletrails so zu verhalten, dass sie sich und andere Nutzer sowie Dritte nicht gefährden.

- Veränderungen an den Strecken sind untersagt.