Loading...

Wasserschloß Alme

bike-arena.de / Toubiz POI / Wasserschloß Alme




Wasserschloss




Wasserschloss

Adresse

Wasserschloß Alme

Schloßstraße

59929 Brilon Alme

Telefon: ..

Homepage

Wasserschloß aus der 1. Hälfte des 18 Jh. (Eine Besichtigung ist nicht möglich)

Die Geschichte der Ortschaft Alme ist eng verknüpft mit der Geschichte der adeligen Familien in Alme. Heutiger Besitzer des Schlossesb ist die Familie von Spee, an deren Spitze Wilhelm Graf von Spee steht. 1912 hat Franz Reichsgraf von Spee die Herrschaft Alme von den Grafen von Bocholtz erworben.

Das Schloss erbaut in der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts, ist ein dreiflügeliger Gebäudekomplex, wobei die Seitenflügel einen nach Norden hin geöffneten Innenhof umschließen. Das zweigeschossige Schloss erhebt sich über einem hohen Untergeschoß, dessen beachtliche Höhe an der Freitreppe sichtbar wird.

Um 1600 bestehen auf dem Gelände des heutigen Hauses Niederalme zwei Häuser, das alte und das neue Haus Niederalme, beide bewohnt von Mitgliedern der Familie von Meschede, nämlich Mordian und Philipp. Im Zuge von regelmäßig auftretenden Erbstreitigkeiten wurde nunmehr urkundlich festgelegt, daß beide Häuser durch eine 9 Fuß (2,83 m) hohe Mauer getrennt wurden.

Eine Besichtigung des Schlosses ist nicht möglich, wohl aber eine Betrachtung der Anlage von der Straße und dem Dornröschenweg aus.

Dornröschenweg –Wasserschloss Alme – Lambachpumpe. Ein Teil des Wanderweges Al2 führt vom Entenstall am Mühlengraben entlang zum gemütlichen Restaurant „Almer Schlossmühle“ von dort an der Schlossmauer entlang zum romantischen Dornröschenweg am Schlossteich entlang mit Blick auf den Innenhof des Almer Wasserschlosses aus der 1. Hälfte des 18. Jh.(Eine Besichtigung ist nicht möglich).

Hier können Sie auf ebenem Weg den Dornröschenweg entlang spazieren. Bergauf schlängelt sich alternativ ein Weg durch Mischwaldgebiet zum Beerenscheid mit herrlicher Aussicht auf Alme und Bleiwäsche.

Von hier geht es bergab zum Ausgangspunkt der kleinen Wanderung. Besonders für technisch interessierte lohnt sich hier noch ein Blick auf das Industriedenkmal Lambachpumpe an der Ecke Schloßstraße/Wünnenberger Straße (B480).

Preise:

An folgenden Tagen geschlossen:

Von Bis
01.01.2021 31.12.2031