Diemelsee-Tour (30)

bike-arena.de / Outdooractive Touren / Diemelsee-Tour (30)
Gleich zwei absolute Highlights locken auf dieser mittelschweren Runde: Die trailreiche Fahrt über den Eimberg-Grenzkamm und der tiefblaue Diemelsee. Nach einer Pause am See geht es wellig durch Felder und Waldgebiete zurück nach Willingen.




18769760




18770073




18769757




18769758




1874584




19522990

Startpunkt der Tour:

Besucherzentrum Willingen, Am Hagen 9

Zielpunkt der Tour:

Besucherzentrum Willingen, Am Hagen 9

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos

Info: Naturpark Diemelsee, Waldecker Str. 12, 34508 Willingen, Tel. (05632) 401-162/163, info@naturpark-diemelsee.de, www.naturpark-diemelsee.de

Kategorie

Mountainbike

Länge

44.1 km

Zeit

5:00 Std.

Aufstieg

981 m

Abstieg

986 m

Höhe (Minimum)

370 m

Höhe (Maximum)

803 m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Diese große Runde ist einer der Touren-Höhepunkte der Willinger Bike-Welt. Freuen können sich die Biker auf lange Trailabschnitte und eine abwechslungsreiche Landschaft. Mit knapp 1400 Höhenmetern erfordert die Runde allerdings eine sehr gute Kondition.
Eissporthalle Willingen




Eissporthalle

Liebe Gäste, die Eissporthalle Willingen ist wieder geöffnet!

Weiterlesen

Bahnhof Willingen (Upland)
Dommel

Wunderschöner Ausblick über die Waldecker und Sauerländer Bergwelt.

Weiterlesen

Mühlenkopfschanze Willingen




Mühlenkopfschanze mit Stadion

Besuchen Sie die größte Großschanze der Welt

Weiterlesen

Informationen

Wegbeschreibung

Los geht's zu Beginn mit dem Anstieg auf den Hohen Eimberg, bei dem man Willingen lange Zeit im Blick hat. Oben angekommen, entschädigt der Trail auf dem Eimbergkamm zusammen mit dem Ausblick umgehend für die Schweißtropfen: Es bietet sich ein traumhaftes Panorama über das gesamte Sauerland bis zur Soester Börde und ins Paderborner Land. Abwechslungsreich und immer wieder technisch führt die Route weiter bis Huckeshohl oberhalb Bontkirchen. Nach der Abfahrt zum Itterbach geht es für einige Kilometer flach am Seeufer entlang bis Heringhausen. Nun wird die Landschaft offener, durch Wiesen und Felder führt die Strecke auf den Dommel. Hinter Schwalefeld erwartet die Biker der letzte lange Anstieg auf den Orenberg. Vom Gipfelkreuz bietet sich hier ein wunderschöner Blick auf Willingen, bevor die Tour wenige Augenblicke später im Ort endet.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus oder Bahn bis Bahnhof Willingen, Anruf-Sammeltaxi (AST) Haltestelle am Besucherzentrum/Lagunenbad

Anreise

B251, Ortsdurchfahrt Willingen abbiegen Richtung Besucherzentrum/Lagunenbad

Parken

Am Besucherzentrum/Lagunenbad