Bike Arena Sauerland - Nach Wasserfall

bike-arena.de / Outdooractive Touren / Bike Arena Sauerland - Nach Wasserfall
Entlang der Bruchhauser Steine führt diese Rennrad-Tour von Bestwig aus nach Wasserfall, dem Zielort des jählichen Bergzeitfahrens im Rahmen der Sauerland-Trophy.




Bruchhauser Steine




Bruchhauser Steine




Blick von den Bruchhauser Steinen

Startpunkt der Tour:

Bestwig

Zielpunkt der Tour:

Bestwig

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour

Kategorie

Rennrad

Länge

45.5 km

Zeit

2:15 Std.

Aufstieg

906 m

Abstieg

906 m

Höhe (Minimum)

291 m

Höhe (Maximum)

654 m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D

Vom Bahnhof in Bestwig führt die Tour zunächst entlang der B7 in Richtung Nuttlar. Dort biegt man rechts auf die K15 nach Ostwig ab. Weiter geht es vorbei am Schloss Gevelinghausen nach Bigge. Man durchquert auf der Ruhrstraße/Hauptstraße den Ortsteil Bigge sowie Olsberg. Links ab geht es an der Bahnhofstraße, die man beim Aqua-Olsberg wieder verlässt und über die L743 über Gierskopp nach Elleringhausen fährt.

Auf der K47, der Hochsauerlandstraße geht es weiter nach Bruchhausen, wo man am schönen Wasserschloss und dem Rosengarten direkt am Fuße der imposanten Bruchhauser Steinen entlangfährt. Anschließend führt die Tour ins Rosendorf Assinghausen. In Wulmeringhausen wird auf der L742 nach links abgebogen und der Ort Brunskappel erreicht. Von dort geht es in zwei knackigen Aufstiegen über Elpe und Wasserfall, wo das Fort Fun Abenteuerland mit seinen Attraktionen viele Besucher anlockt. Ab Andreasberg führt die Route entspannt bergab über Ramsbeck und Heringhausen zurück nach Bestwig.

Schloss Gevelinghausen
Wanderparkplatz Bahnhof, Bestwig




Das Bahnhofsgebäude Bestwig

Parkmöglichkeiten am Bahnhof in Bestwig.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Rathaus, Bestwig




Parkplatz Rathaus Bestwig

Parkplatz am Rathaus in Bestwig.

Weiterlesen

Rosendorf Assinghausen




Rosendorf

Seit 1998 hat eine Rosenbegeisterung Assinghausen ergriffen.

Weiterlesen

Fort Fun Abenteuerland




86930306

FORT FUN Abenteuerland – Wir schreiben die Geschichte weiter

Weiterlesen

Stüppelturm




66102372

Der Stüppelturm im Fort Fun Abenteuerland ist einer der höchsten Aussichtspunkte im Sauerland.

Weiterlesen

Bruchhauser Steine Naturmonument




Bruchhauser Steine

Die Bruchhauser Steine liegen etwa 1 km nordöstlich der Ortschaft Olsberg- Bruchhausen auf dem 727 m hohen Istenberg.

Weiterlesen

Informationen

Wegbeschreibung

Bestwig - Gevelinghausen - Bigge - Olsberg - Elleringhausen - Bruchhausen - Assinghausen - Wulmeringhausen - Brunskappel - Elpe - Heinrichsdorf - Andreasberg - Ramsbeck - BestwigSeit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Ausrüstung

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter: https://www.adfc.de/themen/auf-tour/Packliste

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.Die Rennradtouren der Bike Arena Sauerland verlaufen auf Straßen auf denen mit motorisiertem Verkehr zu rechnen ist.

Tipp des Autors

Genießen Sie die Fahrt durch die schönen Fachwerkdörfer Bruchhausen und Assinghausen, die mit schönen Gärten und Rosenbeeten aufgeputzt sind.

Litertur

Rennrad-Kartenpaket Bike Arena Sauerland: Über 70 Rennrad-Touren kompakt in einem Paket Infos und Bestellung unter http://www.bike-arena.de/Rennrad/Rennrad-Kartenpaket

Karten

Rennrad-Kartenset Bike Arena Sauerland 15,00 € (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €) Hier können Sie bestellen

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Strecke ist über den Bahnhof Bestwig zu erreichen.

Anreise

Bahnhof Bestwig

Parken

In Bestwig am Bahnhof und am Rathaus