Loading...

Die schönsten Rennrad-Pässe im Sauerland - Das Sorpetal

bike-arena.de / Outdooractive Touren / Die schönsten Rennrad-Pässe im Sauerland - Das Sorpetal




Durch das Sorpetal




Ausblick kurz vor Altastenberg




Das große Bildchen




Im Sorpetal




Rennrad fahren im Sauerland

Kategorie

Rennrad

Länge

14.1km

Zeit

0:50 Std.

Aufstieg

391m

Abstieg

20m

Altitude (Minimum)

408m

Altitude (Maximum)

782m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Schmallenberg-Winkhausen

Zielpunkt der Tour:

Winterberg-Altastenberg

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Streckentour

Weitere Infos

Mehr Informationen und Rennrad-Touren unter www.bike-arena.de
Eins der schönsten Täler im oberen Sauerland. Anfangs gemächlich, später auch mit mehr Steigung.
Auf der über 14 Kilometer langen Strecke durch das Sorpetal bis Altastenberg sind fast 400 Höhenmeter zu bewältigen. Anfangs kaum merklich bergan, zieht sich die schmale Straße durch kleine romantische Ortschaften. Ab Rehsiepen wird die Straße steiler und kurviger. Am kleinen Bildchen, einem Bildstock in Höhe des Wanderparkplatzes, geht es rechts in Richtung Altastenberg. Nach der Linkskurve öffnet sich die Landschaft und es sind tolle Weitblicke möglich.  Noch ein paar Höhenmeter durch Altastenberg und die höchste Stelle ist erreicht. Von hier ist es auch gar nicht mehr weit bis zum höchsten mit dem Rennrad zu befahrenden Punkt in Nordrhein-Westfalen - dem Kahlen Asten. Wer noch Kraft hat, kann den Anstieg so nochmals verlängern.

Informationen

Anreise

In Schmallenberg-Winkhausen beim Hotel Deimann beginnt das Sorpetal