Loading...

Sorpequelle

bike-arena.de / Sorpequelle




Orte Sundern-sauerland Sorpequelle Luftbild-sorpe-mit-ausgleichsbecken

Quelle in Sundern!

Die Sorpe ist ein 18,6 km langer, orografisch linker bzw. südwestlicher Zufluss der Röhr im Sauerland.Der Fluss entspringt im Lennebergland. Von ihrer Quelle, die sich im Naturpark Homert in Wildewiese, einem kleinen Ortsteil von Sundern, am Westhang des Schombergs (648 m ü. NN) befindet, fließt die Sorpe in überwiegend nördlicher Richtung über die Sunderner Ortsteile Hagen, Allendorf und Amecke in das Vorbecken der Sorpetalsperre ein. Wobei die Ortslagen von Hagen, Allendorf und Amecke durchflossen werden. In den Ortslagen ist der Fluss stark vom Menschen verändert. Insbesondere sind die Ufer in den Ortslagen befestigt. Kurz nach dem Durchfließen der eigentlichen Sorpetalsperre mündet die Sorpe bei Sundern-Hachen in die Röhr, wobei die ersten 100 Meter nach der Sorpetalsperre eher einem Kanal gleichen.

Links

Wikipedia

Frei zugänglich / immer geöffnet