Loading...

Segelflugplatz Oeventrop

bike-arena.de / Segelflugplatz Oeventrop




Orte Arnsberg Segelflugplatz-oeventrop Segelflieger




Orte Arnsberg Segelflugplatz-oeventrop Oev3




Orte Arnsberg Segelflugplatz-oeventrop Oev2




Orte Arnsberg Segelflugplatz-oeventrop Oev

Segelflugplatz im schönen Sauerland

Flugsport, Gästeflüge

Das Fluggelände des LSC-Oeventrop heißt "Oeventrop Ruhrwiesen". Die Lage des Fluggeländes ist sehr ungewöhlich. Es liegt nämlich mitten in Oeventrop, einem Vorort von Arnsberg. Ringsherum erstrecken sich Berge, so dass bei fast jeder Wetterlage längere Flüge möglich sind, indem wir die an den Hängen enstehenden Aufwinde nutzen.

Der Platz erstreckt sich von Westen nach Osten mit einer Länge von über 1 km und verläuft unmittelbar an der Ruhr entlang.

Oeventroper Segelflieger gab es schon vor dem Krieg. Sie machten mit ihrer Gruppe auf einem Schulgleiter in Schüren ihre ersten Luftsprünge. Als Anfang der 50er Jahre zunächst nur Segelfliegen als Luftfahrt wieder erlaubt wurde, gehörten Oeventroper zu den ersten in Deutschland, die wieder einen Verein gründeten.

Das war 1955 und Männer der ersten Stunde sind heute noch aktiv in unserem Verein, der mit über 40 Jahren mitten in Oeventrop auf dem wohlbekannten eigenen Gelände an der Ruhr seinen wunderbaren Sport ausübt.

Doch wie sieht es heute aus? Wie werde ich begeisterter Mitflieger oder gar Selbstflieger? Was kostet mich das Fliegen, was bringt mir der aktive Segelflugsport? Wieviel Zeit muss ich dafür aufbringen? Kann mein Ehepartner, kann meine Familie, können meine Kinder mit Eltern im Verein mitmachen?

Zu dem Erlebnis, sein Haus, Oeventrop, die Wälder und Berge einmal aus der Vogelperspektive zu sehen, kannst du schnell kommen.

Aktiver Segelflieger kann man mit 14 Jahren werden. Auch im Alter kann man selbstverständlich beginnen. Der Verein erwartet Mitarbeit. Schließlich bringen alle aktiven Mitglieder Eigenleistung auf, damit die Kosten gering gehalten werden können. Im übrigen macht es Spaß, etwas gemeinsam zu unternehmen. Die Familien gehören selbstverständlich dazu. Es gab kaum öffentliche Spielplätze, da hatte der Luftsportclub schon einen, auch für Besucher.

Wenn du noch weitere Fragen hast, stehen die Fluglehrer und der Vorstand zu deiner Verfügung. Am besten kommst du zum Flugplatz oder ins Vereinsheim "Spatzennest" . . . oder noch besser: Du steigst einfach einmal ein

Adresse

LSC Oeventrop e.V.

Am Segelflugplatz

59823 Arnsberg Oeventrop

Telefon: 02937-483

Fax: 02937-9689535

mail@lsc-oeventrop.de

Homepage

Preise auf Anfrage