Loading...

Nikolaikirche Brilon

bike-arena.de / Nikolaikirche Brilon




Nikolaikirche Brilon




Eingangsportal Nikolaikirche

Die Nikolaikirche am Steinweg wurde im Jahre 1782 von den Franziskaner-Minoriten nach zehnjähriger Bauzeit erstellt. Sie steht wenige Meter westlich des Platzes, an dem schon seit dem 13. Jahrhundert eine Kapelle gleichen Namens als Kirche der Briloner Kaufleute gestanden hat.

Die Nikolaikirche ist wohl das letzte schöne Bauwerk im Spätbarock- und Rokokostil in Westfalen. Das Mauerwerk besteht aus verputzten Bruchsteinen, die architektonische Gliederung aus Sandstein.

Besonders schön sind die verschiedenen Altäre sowie die Figuren. Dabei bildet der hochaufragende Hauptaltar in seiner harmonischen Verbindung von Architektur, plastischem Schmuck und Malerei, in die auch die beiden seitlichen Rokokotüren einbezogen werden, den Mittelpunkt.
In der Nikolaikirche finden in den Wintermonaten regelmäßig Kerzenkonzerte mit vielen bekannten nationalen und internationalen Künstlern statt.

Adresse

Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Derkere Str. 10a

59929 Brilon

Telefon: 02961-96990

Fax: 02961-969996

bwt@brilon.de

Homepage