Loading...

Kurpark Bad Westernkotten

bike-arena.de / Kurpark Bad Westernkotten




Blick in den Kurpark von Bad Westernkotten.




Der Kurpark in Bad Westernkotten ist immer einen Besuch wert.




Blick von einem bunten Blumenbeet im Kurpark zum Gradierwerk I.




Blumenpracht am Fontänenbrunnen im Kurpark von Bad Westernkotten.




Der Kurpark von Bad Westernkotten trägt zu jeder Jahreszeit ein reizvolle Kleid.




Im Kurpark von Bad Westernkotten laden zahlreiche Bänke zum Verweilen ein. Für Gespräche von Angesicht zu Angesicht ist unsere Bank "Flirt" genau das Richtige.




Die große begehbare Kräuterspirale am Gradierwerk II im Kurpark von Bad Westernkotten.




An der Kurhalle im Kurpark von Bad Westernkotten.




Die Solequelle "Westernkottener Warte" im Kurpark von Bad Westernkotten.

Der Kurpark im Sole- & Moorheilbad lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und zum Genießen der Natur ein. Er präsentiert sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen reizvollen Kleid.

Der Kurpark in Bad Westernkotten

Erholung und Erlebnis

Der Kurpark im Sole- & Moorheilbad lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und zum Genießen der Natur ein. Er präsentiert sich zu jeder Jahreszeit in einem anderen reizvollen Kleid.

Schattenspendende Baumgruppen, markante Einzelbäume, weitläufige Grünflächen sowie farbenfrohe Blumenbepflanzungen an ausgewählten Standorten zeichnen die gepflegte Parkanlage aus.

Bequeme Parkbänke laden zum Verweilen ein, wie etwa an den Gradierwerken, am Brunnen vor der Kurhalle oder am Fontänenbrunnen. Ein weiterer Brunnen markiert den Übergang vom Kurpark zu den Hellweg Sole-Thermen an der Kurpromenade.

Entdecken Sie viele kleine Inseln der Ruhe, zahlreiche interessante Skulpturen oder auch eine farbenfroh umstrickte Esche, eine sehenswerte Urban-Knitting-Aktion.

Aufenthaltsmöglichkeiten & Aktivitäten:

Gradierwerke

An den zwei großen historischen Gradierwerken im Kurpark können Sie salzhaltige Luft - ähnlich wie amMeer - atmen. Die Sole rieselt an den Schwarzdorn-Reiserwänden entlang. Dabei entstehen gesunde Aerosole zur Freiluftinhalation.

Das Gradierwerk I wurde im Jahre 1845 fertig gestellt. Heute ist es das längste Kurpark-Gradierwerk in NRW. Es ist 120 Meter lang und 12,25 Meter hoch. Die Gradierfläche beträgt ca. 2.400 m². Sie verläuft exakt von Nord nach Süd. Es diente bis 1949 der Salzproduktion.

Das Gradierwerk II wurde 1932 gebaut und ist 58 Meter lang und 13 Meter hoch. Die Gradierfläche beträgt ca. 1.200 m². Es verläuft von Nordwest nach Südost.

Beide Gradierwerke wurden mit Wirkung vom 18.12.1984 in die Denkmalliste der Stadt Erwitte aufgenommen. Sie sind als kulturgeschichtliche bzw. technische Baudenkmäler anzusehen und gehören zu den größten technischen Denkmälern ihrer Art in Nordrhein-Westfalen.

Kräuterspirale

Die große begehbare Kräuterspirale beim Gradierwerk II verlockt zum Natur-pur-Spüren und bezaubert die Sinne. Zahlreiche Kräuter stellen sich auf kleinen Schildern kurz vor. Es gibt sechs Themenbereiche: Salzverträgliche Küstenpflanzen, Minzen, Heimische Wildkräuter (bekannt als „Unkraut“), Klassische Küchenkräuter, als „Wildgemüse“ nutzbare Stauden und mediterrane Duftkräuter.

Kneipp-Anlage

Die Kneipp-Anlage im Kurpark, mit Fuß- und Handbecken, ist mit Bad Westernkottener Solewasser gefüllt. Informationen rund ums „Kneippen“ finden Sie an der Anlage!

Nordic-Walking

Im Kurpark starten drei Nordic-Walking-Routen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades.

Informationen zu den Routen und dieser beliebten Sportart finden Sie auf dem Schild am Kurpark-Eingang.

Minigolf, Boccia & mehr

Außerdem bietet der Kurpark eine Minigolfanlage, in der Sie Ihre Geschicklichkeit und Konzentration trainieren können. Die Volkssportart erfreut sich besonders in der Sommersaison großer Beliebtheit. Zudem locken: Boccia, Tischtennis und Gartenschach.

Ein beliebter Treffpunkt ist die Kurhalle im Kurpark. Sie ist ein Ort der Kommunikation und der Geselligkeit, zum Klönen und nette Menschen kennenlernen.

Adresse

Weringhauser Straße

59597 Erwitte Bad Westernkotten

Telefon: 02943 . 976 58 10

Fax: 02943 . 976 58 14

info@badwesternkotten.de

Homepage

Frei zugänglich / immer geöffnet