Loading...

Jagdmuseum Hegering Schalksmühle-Hülscheid e. V.

bike-arena.de / Jagdmuseum Hegering Schalksmühle-Hülscheid e. V.




Überblick über die zahlreichen Exponate




Viel Wissenswertes rund um das Thema Jagd




Jagdmuseum Schalksmühle




Jagdmuseum Schalksmühle




Jagdmuseum Schalksmühle

Auf über 350 m2 werden über 1000 Exponate aller heimischen Tierarten in Form von Vollpräparate, Trophäen, historische Jagdmöbel, Jagdliteratur, Fallen und Jagdliche Kunst ausgestellt.

Eine große Sammlung von über 500 Rehbock Gehörnen weckt das Interesse eines jeden Jägers oder interessierten Besuchers. Neben der Geschichte des Hegerings Schalksmühle-Hülscheid wird die Jagd im Wandel der Zeit dargestellt. Die Exponate stammen aus Nachlässen heimischer Jäger und sind zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit gespendet worden. Unter den Ausstellungstücken befinden sich auch Tierarten wie Hasel- und Rebhuhn, die aufgrund der Lebensraumveränderungen heute nicht mehr heimisch sind. Insgesamt ist eine breite Palette der heimischen Tier- und Vogelarten ausgestellt.
Schulen und Kindergärten nutzen gerne das Museum, um unter fachlicher Anleitung Informationen über die heimische Tierwelt zu vermitteln.
Das Jagd-und Wildtiermuseum heißt Besuchergruppen, Vereine und Interessierte Menschen recht herzlich willkommen. Das Museum ist ausdrücklich nicht nur für Jäger geeignet.

Leider ist das Museum nicht barrierefrei zu erreichen.
Um auch gehandicapte Personen mit unserer Ausstellung zu erreichen sprechen Sie uns einfach an!

Anmeldung und Anfragen nehmen wir telefonisch oder per Email an.

Thimo Lückmann
0151-27003235
jagdmuseum-schalksmuehle@web.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Angaben ohne Gewähr!

Adresse

Jagdmuseum

Asenbach 9

58579 Schalksmühle

Telefon: 0151/27003235

Homepage

Links

Facebook