Loading...

Führungen im Schloss Hohenlimburg

bike-arena.de / Führungen im Schloss Hohenlimburg




Orte Hagen Fuehrungen-im-schloss-hohenlimburg Ritter




Orte Hagen Fuehrungen-im-schloss-hohenlimburg Schloss




Orte Hagen Fuehrungen-im-schloss-hohenlimburg Schwarzehand




Orte Hagen Fuehrungen-im-schloss-hohenlimburg Prinzessin




Orte Hagen Fuehrungen-im-schloss-hohenlimburg Burghof

Warum die Ermordung des Erzherzogs Engelbert zu Köln 1225 direkte Auswirkungen auf die Hagener Region hatte, Berichte über das höfische Leben am Hofe dieses späteren Barockschlösschens, interessante Hintergründe zur „Schwarzen Hand“ sowie Sagen und Geschichten erfahren Sie bei einer Führung.

Das heutige Schloss Hohenlimburg wurde als Burg Limburg gebaut. Sie ist die einzige noch aus dem Mittelalter (erste Erwähnung 1240/42) stammende Höhenburg Westfalens.

Je nach Wunsch kann Ihr Rundgang auf ein ausgesuchtes Thema abgestimmt werden (z.B. Westfälische Geschichte, Frauen im Mittelalter, Burgleben im Mittelalter u.a.)

Weitere besondere Themenführungen: Nachtwächterführung (eine Schlossbesichtigung im Schein von (Taschen-)Lampen, Gartenführung, Kindergeburtstagsfeiern (z.B. Ritter-Burgfräulein-ausbildung), Familienfeiern.

Informationen und Buchungen

museum@schloss-hohenlimburg.de

Telefon: (02334) 277 1
Fax: (02334) 444 451 5

oder Kontakt unter bettina@amort-kruse.de

Zur Geschichte des Schlosses:

http://www.schloss-hohenlimburg.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Hohenlimburg

Adresse

Bettina Amort Kruse

Telefon: Telefon 0 23 31 / 40 10 57

bettina@amort-kruse.de

Homepage

Links

Wikipedia