Loading...

Bike Arena Sauerland - Trailtour Nr. 33

bike-arena.de / Outdooractive Touren / Bike Arena Sauerland - Trailtour Nr. 33




1850335




2018985




1906777

Kategorie

Mountainbike

Länge

50.1km

Zeit

5:10 Std.

Aufstieg

1274m

Abstieg

1277m

Altitude (Minimum)

379m

Altitude (Maximum)

795m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Brilon

Zielpunkt der Tour:

Brilon

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Weitere Infos

www.bike-arena.de

Bike Arena Tour Nr. 33
Landschaftlich herausragend, aber konditionell wie fahrtechnisch fordernd - die Kennzeichen dieser Runde. Zunächst geht es bis auf den Hohen Eimberg. Hier beginnt das Trailvergnügen auf dem Grenzkamm. Später erreicht man den Diemelsee, bevor es über die Hoppecke zurück nach Brilon geht.

 

Trotz unserer Bemühungen die Mountainbike-Strecke zu beschildern stoßen wir bei der Tour 33 zurzeit an unsere Grenzen. Wir müssen feststellen, dass regelmäßig Beschilderung entfernt wird. Aus diesem Grund kann empfehlen wir die Tourt zurzeit nur mit einem GPS-Gerät zu befahren.

Wir lassen die Stadt hinter uns und fahren am Poppenberg vorbei hinauf zum Borberg. Diese alte Kultstätte bietet einen tollen Ausblick nach Olsberg. Mit Blick auf die Bruchhauser Steine geht es Richtung Elleringhausen und von dort hinüber in das Nachbartal der Hoppecke. Aus dem Hoppecketal erklimmen wir den Grenztrail zwischen Hessen und NRW und genießen Natur pur. Ab Bontkirchen führt uns die bergige Strecke teilweise auf Singletrails an der Diemeltalsperre vorbei schließlich wieder in den Wald. Über Jickjackmühle und Poppenberg rollen wir auf Asphalt entspannt zurück nach Brilon.

Informationen

Wegbeschreibung

Brilon - Gudenhagen - Borberg - Elleringhausen - Bontkirchen - Diemelsee - Jickjackmühle - Brilon

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn: von Kassel oder Dortmund zum Bahnhof Brilon Stadt, Startpunkt der Tour liegt ca, 500m entfernt.

Parken

Parken Kreishauspark